Sonderanlagen

Der Fokus liegt bei Anlagen, die besondere Anforderungen haben, die sich oft mit konventionellen Lösungen nicht erreichen lassen.

  • Thermische Nachverbrennungsanlage
  • Katalytische Nachverbrennungsanlage
  • Entwicklung von Brennern für Sonderbrennstoffe oder Einzelanwendungen
  • Prozessoptimierung durch Weiterentwicklung von bestehenden Systemen
  • Wasserkonditionierung (-40 bis 120 °C)
  • Ölkonditionierung (-40 bis 300 °C)
  • Kühlsysteme für Batterie und Leistungselektronik
  • Brennstoffzellen Test Systeme / Fuel Cell
  • Systeme zum Test von Turboladern (konventionell, elektrisch, hybrid)
  • Wasserstoff Anwendungen
  • Testanlagen für Anwendungen im Chemieanlagenbau